Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

Die Wahl der Versand- und Verpackungsarten bleiben uns überlassen, sofern sie nicht vom Vertragspartner ausdrücklich vorgeschrieben wird. Dies erfolgt sachgemäß, jedoch ist die Haftung- auch bei frachtfreier Bestellung- ausgeschlossen. Wir sind stets bemüht, die für den Vertragspartner günstigste Versandart zu wählen. Die Gefahr geht auf den Vertragspartner über, sobald sie der den Transport ausführenden Person übergeben worden ist. Bei allen Teillieferungen wird jede einzelne Sendung gesondert berechnet und nach Maßgabe dieser Bedingungen behandelt. Durch uns bedingte Teillieferungen werden kostenmäßig wie eine Gesamtlieferung behandelt.

Siehe AGB